Freitag, 22. September 2017

4,5 Kilo in 5 Tagen!

Und das ganz ohne Diät.

Das kann passieren wenn man sich einen Virus eingefangen hat der laut Doc schon 1/4 seiner Patienten haben. Toll da geht man einmal am Wochenende in der eigenen Stadt einkaufen und schon bekommt man etwas angehängt.

Meine elendere Hälfte liegt schön zu Hause und auch mein liebster Herr Vater liegt zu Hause.
Das Elend jammert vor sich hin, mein Vater erträgt alles schweigend.

Ich ertrage es arbeitend :-(



Würde ich noch bei dem Affen von der vorletzten Stelle arbeiten wäre ich mind. 2 Wochen krank gewesen! Aber hier habe ich einfach zu viel Verantwortungsgefühl. Dieses "Ohne mich läuft nichts" Gewissen.
 

Kommentare:

  1. Liebe Elzbeth,
    mein Mitgefühl, das hatte ich im August auch!
    Gewichtsabnahme war ähnlich!
    Es arbeitend ertragen? Das Schlimme ist, ich hätte es wegen des Gewissens vermutlich auch so gemacht. Aber wenn ich es bei anderen lese, die ich mag, tut es mir echt leid. Du gehörst dringend ins Bett!
    Mir hat's irgendwann den Kreislauf verhagelt.
    Pass auf dich auf und gute Besserung!!
    Viele Grüße,
    die Eremitin

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die lieben Worte.
    Ich sitze heute auch noch im Büro, weil ich letzte Woche es nicht geschafft habe alles ab-zu-arbeiten.

    Aber ab morgen habe ich dafür Urlaub. Ich bin immer noch nicht fit. Aber es wird hoffentlich bald besser.

    AntwortenLöschen