Mittwoch, 11. Januar 2017

Älter und fetter...

Jaahaa..

Der gute Vorsatz 2016 2017

- Abnehmen.
- Hautprobleme in den griff bekommen.


Jetzt aber mal ehrlich.. ehrlich.. EHRLICH!

Wäre der Schweinehund nicht so ein riesen großes fettes faules Miststück und Disziplin für mich nicht nur die Spezifikation eines Priesters bei WoW.



Habe letzte Woche gut angefangen, bewusst auf Zucker verzichtet (sogar in meinem Cappuccino) und Abends versucht gänzlich auf Kohlenhydrate zu verzichten. Nichts passiert.

Am Wochenende dann alles nachgeholt was ich in der Woche so schön gespart habe. Meine Futteraufnahme ist echt der Wahnsinn, als ob das Hirn ausschaltet wenn etwas essbares in der Nähe ist. Mein Hirn und das Thema "Abnehmen" kommt mir erst in den Sinn wenn der Teller leer ist.

Ist das die so genannte Alzheimer-Bulimie?

Gestern bin ich ein Jahr älter geworden habe drei Kuchen gebacken. Leider wurde nur wenig davon gegessen. Aber da bin ich eben auf die Idee gekommen das man den ja nicht wegwerfen kann.. also gibt es ein Stück zum Frühstück.

Also gab es 2 Schoko Muffins und ein großes Stück Kokoskuchen, den guten den man zum Schluss des backens mit flüssiger Sahne übergießt.

Und jetzt nach dem der Teller leer ist, ist mir eingefallen das ich Diät mache. UPS.

Und..das..passiert..mir..jedes..FUCKING..mal!


Ich glaub ich sollte mal zum Arzt gehen und das mit dem Besprechen, damit ich das ganze ernster nehme und es mal durchziehe.


Ich war im übrigen immer nur Schattenpriesterin... Nachtelfe natürlich..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen