Mittwoch, 21. September 2016

Think positive

Ich bin mein ganzes leben schon Nichtraucherin, ich liebe es aber wenn jemand neben mir Pfeiffe oder Zigarillos raucht.

Mein Kollege sitzt mir E-Shisha rauchend gegenüber und ich sinniere über den Geruch und den Geschmack des Rauches.

"Zitronenkuchen" heißt die nebelige Verführung, die mich auch fast schwach werden lässt ihn zu fragen ob ich denn mal probieren dürfte (lediglich die Vermutung das ich es nicht einfach paffen kann und mir dann die seele aus dem Leib husten müsste, hält mich davon ab).

Der Geruch hat zwar nichts mit dem Gebäck gemein, riecht aber einfach schön heimelig, nicht aufdringlich wie ein Perfum oder wie Zigarettenqualm. Einfach irgendwie Hyggelig.


Es erinnert mich eher an eine Partylite Kerze die ich selbst zu Hause habe und von deren Duft ich nicht genug bekommen kann..

"Marshmallow Pfefferminz" klingt komisch... riecht aber toll!

Und die Verpackung sieht genau so aus wie mein neuer Bloglayout.

Manchmal steht die Welt still und du mit Ihr. Und daran ist nichts negatives. 



Das einzige was ich noch ausräumen muss ist die Küche und das Badezimmer, das wird heute alles erledigt, dann kann der Umzug am Wochenende reibungslos stattfinden.



Dann ist der Flur im Haus eben noch nicht gefliest, das werden wir dann wohl überleben! 

Mich kann nichts mehr schocken, ich bin gelassen und ruhig wie schon lange nicht mehr. 

Ich blicke allem positiv entgegen!

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen